Archiv

erster arbeitstag

heute war mein erster arbeitstag in der heiltherme bad waltersdorf als marketingassistentin. der tag verlief ziemlich ruhig, ich hatte nicht wirklich viel zu tun... bis auf die letzten minuten... da bekam ich dann arbeit *rofl* eh klar, den ganzen tag muss i mi langweilen und am schluss wirds interessant!

naja ich hoff, ich kann den job lang behalten und hoffentlich schaff ich auch alles was ich zu tun bekomme, schließlich is es ja mein erster job...

ne wohnung hätt ich jetzt auch gern. ja, des wär echt toll, weil dann hätt i mehr von meinem schatz und i müsst net immer die "horror" strecke fahren... naja ganz so schlimm ist es dann doch nicht, aber viele sehr scharfe kurven, und vorallem wenns regnet oder rutschig is sehr gefährlich!!! 

morgen geh ich mit der mama noch a bissal einkaufen; also nach der arbeit; in den letzten minuten in denen die geschäfte offen haben... mal schaun ob der kastner was schönes für mich hat =)

mein schatz kommt am freitag, da werd i leider auch erst gegen sechs zu hause sein... aber weil er ja so lieb is, kann er mir ja mein notebook aufsetzen =) (gö schatzi? *gg*)

hmm... noch a nachtrag zu silvester:

ich empfand dieses silvester als das schönste und romantischste welches ich jemals erlebt hab! es war so wunderschön um mitternacht gemeinsam mit meinem schatz umschlungen am fenster zu stehen und den feuerwerken zu zu sehen... mei es war echt so wunderschön!

DANK DIR MEIN SCHATZ! DANKE FÜR ALLES WAS DU FÜR MICH TUST!
ICH LIEBE DICH ÜBER ALLES!

 

2.1.07 21:23, kommentieren

zweiter und dritter arbeitstag

hmpf... gestern wär mei zweiter arbeitstag gewesen und i bin total krank im bett gelegen. hab die ganze nacht gekotzt, und net mal ein schluckerl wasser drin behalten. dann simma zum arzt... der hat ma glei a infusion angehängt, wäh des war zach, hat denk ich fast 2 studen gedauert...

heut gehts ma scho etwas besser, obwohl mei magen immer no a bissal rebeliert, hab noch nix gessen... aber i werd jetzt langsam mal!

mei chefin hab i auch angerufen, sie hat gmeint i soll mir keine gedanken machen... *freu* gott sei dank!

jetzt bin i wieder erschäfpt, werd mi wieda a bissal hinlegen... 

4.1.07 08:13, kommentieren

wochenende

sodala, wieda is ein schönes, wunderschönes wochenende mit meinem schatz vorbei! morgen gehts wieder ab in die arbeit! zweiter arbeitstag =) hoffe da geht alles gut!

jetzt is mein schatz scho wieda weg und ich werd jetzt aufräumen gehen und dann a bissal rolette spielen... i weiß, i sollts lassen, aber versuchen kann ichs ja nochmal *g*

zu hause war am wochenede wieder mal ganz schön viel los... stress mit den verwandten (jetzt sans nimma meine verwandten)

dazu sag i lieber gar nix mehr... 

7.1.07 15:51, kommentieren

nachdenken

heut is mir wieder klar geworden, wieviel ich eigentlich an meinem schatz hab. er unterstützt mich in jeder hinsicht, gib mir kraft und selbstvertrauen! es is so schön wenn man weiß, dass man jemanden hat zu dem man kann wenns einem schlecht geht, so einen menschen hatte ich bis jetzt nicht wirklich, und es is wunderschön!

ich bin echt so froh einen menschen gefunden zu haben, mit dem ich wirklich über alles reden kann!!!
Danke mein engel! 

7.1.07 18:58, kommentieren

geile seite =)

http://www.scheissenistarbeit.de/

7.1.07 19:11, kommentieren

*seufz*

wieder ist ein tag vorbei, mir kommt vor die zeit vergeht viel schneller seit dem ich arbeite... irgendwie schön, aber andererseits, werd i dann schneller alt doofe logik... ich weiß *g*

bin heut mit da cornelia durch die ganze therme gelaufen, mächtiger betrieb! ins hotel müss ma nochmal, da simma nimma dazu gekommen... jetzt bin i eigentlich etwas müde, werd eh bald schlafen gehn! *gähn* i bin nix mehr gewohnt... 

9.1.07 18:55, kommentieren

jeder mensch macht fehler

heute auf meinem weg nach hause dacht ich mir, ich ruf mal meinen schatz an und frag ihn mal wies ihm geht und was er gerade macht... ich wähl die nummer, es läutet, niemand hebt ab... naja kann vorkommen, zehn minuten später versuch ichs noch einmal, ich werd abgedrückt, ich schreib ein sms, keine reaktion... das ging dann ca. eine stunde so, bis ich dann scho so zornig war, dass ich ein ganz doofes sms geschrieben hab. mittlerweile weiß ich dass es falsch war, aber ich hab mir nicht mehr zu helfen gewusst, ich hab mir sorgen gemacht. ich hab schon die ganze zeit bilder eines krankenhauses vor mir gehabt... ich hatte echt angst um meinen schatz! ich weiß nicht wieso ich dann so ein doofes sms ("ich mach schluss wennst dich net meldest" geschrieben hab, aber ich denk ich war einfach verzweifelt. aber wieso schreib i dann sowas? ich verstehs selber net, aber ist das jetzt ein grund mir vorwürfe zu machen? ich weiß es war scheiße und ich hab meinen freund damit verletzt... aber... ich war doch auch verletzt, er hätt mir doch sagen können (wenns möglich gwesen wär, was es aber anscheinend nicht war) dass er eine besprechung hat... ach des lief alles so doof!

ich kanns mir echt nicht erklären wieso ich das sms geschrieben hab, aber ich denk wirklich, dass ich mir einfach nur totale sorgen gemacht hab. irgendwie... das sms hatte aber die komplett falsche wirkung, anstatt dass er mich anruft und sagt es tut ihm leid, kam ein anruf von einem ziemlich bestürzten franky... ich hab ihn verletzt... und genau das wollt ich eigentlich nicht, genau über das hab ich mir solche sorgen gemacht! ich wollt doch nicht dass ihm was passiert ist!!!! und im endeffekt hab ich ihm selber weh getan...

ich muss wirklich an mir arbeiten... ich will ihm doch nicht weh tun! 

11.1.07 20:05, kommentieren